Das Kreuzeckhaus - Adolf Zoeppritz Haus

Das erwartet dich

Auf einer Höhe von 1652 Meter über Normalnull heißt dich das Kreuzeckhaus inmitten der oberbayerischen Alpen direkt über Garmisch-Partenkirchen willkommen.

Das Kreuzeckhaus ist eine Berghütte der Sektion Garmisch-Partenkirchen des Deutschen Alpenvereins e.V. Sie ist überwiegend ganzjährig bewirtschaftet und sowohl im Sommer als auch im Winter mit der Seilbahn Kreuzeckbahn der Bayerischen Zugspitzbahn erreichbar. Die Berghütte bietet 80 Übernachtungsmöglichkeiten.

Aufgrund seiner exponierten Lage begeistert dich das Kreuzeckhaus mit einem atemberaubenden Blick auf Garmisch - Partenkirchen und das oberbayerische Voralpenland. An schönen Tage kannst du bis in die Landeshauptstadt München blicken.

Für unsere Tagesgäste

Der blaue Himmel ist von weißen Schäfchenwolken gezeichnet. Die Sonne scheint dir ins Gesicht. Du blickst auf das Wettersteinmassiv. Vor dir steht ein kühles Getränk und der Duft einer schmackhaften Brotzeit steigt dir in die Nase.

Das Kreuzeckhaus heißt dich herzlich Willkommen.

Egal ob im Sommer oder im Winter. Egal ob bei schlechtem oder schönen Wetter. Egal ob zu Fuß, mit dem Mountainbike, mit Ski oder mit der Bahn. Hier findest du das, was du von einer gelungen Einkehr erwartest.

Bei Sonnenschein kannst du dich auf unserer großzügigen Terasse verwöhnen lassen und dich in einem unserer vielen Liegestühlen von der Höhensonne bräunen lassen.

Sollte die Sonne einmal nicht mehr ausreichen um dich zu erwärmen, dann hilft dir bestimmt das Feuer im Kachelofen, ein warmer Jägertee und eine schmackhafte Suppe.

Cafebar

Für alle die bei Kaffee und Kuchen oder einer herzhaften Bortzeit die Sonne und Aussicht genießen wollen.

Sitzsäcke, Liegestühle,  alpines Ambiente laden dich zu ungezwungen Verweilen ein. Überzeug dich selbst.

Geöffnet immer am Wochenende.